Schlagwort-Archive: Filmklassiker

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (8)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. So wie zum Beispiel dieser Film hier:

Weiterlesen

Universal Monsters (9): Der Schrecken vom Amazonas – Das Ende der goldenen Monster-Ära

monsters3

Universal Monsters © Augen²

Hallo Filmfreunde,

im neunten und abschließenden Beitrag der Universal Monster Reihe geht es um „Der Schrecken vom Amazonas“ (1954). Der Film von Jack Arnold stellt gewissermaßen das Ende der goldenen Monster Ära dar, die zwischen 1930 und 1950 unzählige Filmfans faszinierte und in die Kinos lockte. Die Monster sind tot. Es leben die Monster. Denn während die klassischen Figuren in ihren Särgen und Sarkophagen verschwanden, ebnete der „Gill Man“ (Kiemenmensch) den Weg für eine neue Generation an Filmmonstern, die heute nicht weniger populär sind als ihre berühmten Vorfahren. Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (5)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich, nachdem es in Folge 4 um King Kong ging, direkt den nächsten Monsterfilm für euch:

 

Tarantula (1955)

MV5BNjRmMThmNjktNmVhMi00OWQwLWJkMWUtOTRhNjdlODc4YjY1XkEyXkFqcGdeQXVyNjQzNDI3NzY@._V1_

Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (4)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben. 🙂

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich den vierten Beitrag der Reihe für euch:

King Kong
Kog

Weiterlesen

Original vs. Remake (2): Affentheater

KK

 

Einleitung:

Es ist Zeit für den zweiten Kampf Original vs. Remake! Und wo beim letzten Mal gruselige, kleine Mädchen angetreten sind, kloppen sich diesmal nicht minder gruselige, gigantische Affen!

In der schwarz-weißen Ecke, Jahrgang 1933, mit den Trainern Cooper und Schoedsack, aus Hollywood, Kalifornien:

King Kong und die weiße Frau

(Im Ring steht natürlich nur Kong)

MV5BMjEyNzUyOTI3OF5BMl5BanBnXkFtZTgwOTUzMzU5MTE@._V1_SY1000_CR0,0,1302,1000_AL_

 

In der bunten Ecke, Jahrgang 2005, mit Trainer Peter Jackson, aus Wellington, Neuseeland:

King Kong

King Kong

 

Als Ringrichter fungieren auch heute wieder Ma-Go und der Filmlichter.

Genau genommen stammen beide Affen natürlich von einer Südseeinsel, auf der einige Tiere zu extremer Größe heranwachsen und außerdem normal große Dinosaurier überlebt haben. Biologisch ist das mit einer besonderen Expression des seltenen „Spektakel“-Genclusters zu erklären, der… einen Moment, die Affen sind aus ihren Ecken verschwunden! Wo sind sie? Ah Teenie-Kong vollführt an der Deckenkonstruktion unserer absurd hohen Halle einarmige Klimmzüge, um eine Dame im Publikum zu beeindrucken, während Opa-Kong sich zwei Zuschauer in den Mund geschoben hat und gerade eifrig damit beschäftigt ist einen Dritten durch den Ringboden zu stampfen. Ich denke wir fangen lieber an und klären, wer sich am Ende des Kampfes zu Recht King Kong nennen darf, bevor noch mehr Leute zu Schaden kommen! Würde bitte jemand schnell die Glocke läuten?! Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (3)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben. 🙂

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Wir erhöhen die Schlagzahl und machen direkt weiter mit Folge 3:

Frankenstein (1931)

Frankenstein

© Universal

Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (2)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben. 😉

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Ich habe gemerkt, dass ich mich ganz schön ran halten muss, wenn ich 2017 wirklich noch auf 30 Beiträge kommen möchte. Deshalb werden die Beiträge ab jetzt (hoffentlich) in kürzeren Abständen erscheinen. Heute also Folge 2:

Der kleine Horrorladen (1986)

Little Shop of Horrors

MV5BMzMxODQyMTQ2MF5BMl5BanBnXkFtZTYwNzk4MjA5._V1__SX1537_SY735_

© Warner

Weiterlesen