Schlagwort-Archive: Filme

Streng geheime Filmtipps: Folge 12

Civic Duty

 

Filmdaten:

Genre: Thriller

Mit: Peter Krause, Khaled Abol Naga

Jahr: 2006

Land: Kanada

Regie: Jeff Renfroe

Länge: 98 min

OT: Civic Duty

Weiterlesen

Advertisements

Happy Horrorween – Kurz und Schmerzhaft (12)

Hallo Filmfreunde,

mit dieser kleinen Beitragsreihe möchte ich uns allen die schaurige Halloweenzeit vergruseln. Bis zum 31.10. erscheint hier auf meinem Blog nun jeden Abend ein kleiner aber feiner Horrorkurzfilm zur Schlafenszeit. Für die unerschrockenen Horrorfans heißt es nun Licht aus, Bettdecke an die Nase ziehen und Film ab.

Als vorletzten Film gibt es heute einen Beitrag, der auf diversen Festivals einige Preis abstauben konnte. Für mich gehört er nicht unbedingt zu den besten der bisher vorgestellten Reihe. Aber vorenthalten wollte ich ihn euch auch nicht. Viel Spaß mit:

 

Jigsaw

Mehr Horrorkurzfilme:

1. The Moonlight Man

2. Lights Out

3. Vicious

4. He dies at the end

5. Still Life

6. Night Night Nancy

7. The Smiling Man

8. Downstairs

9. Behind closed doors

10. The Closet

11. The Cop Cam

Happy Horrorween – Kurz und schmerzhaft (4)

Hallo Filmfreunde,

mit dieser kleinen Beitragsreihe möchte ich uns allen die schaurige Halloweenzeit vergruseln. Bis zum 31.10. erscheint hier auf meinem Blog nun jeden Abend ein kleiner aber feiner Horrorkurzfilm zur Schlafenszeit. Für die unerschrockenen Horrorfans heißt es nun Licht aus, Bettdecke an die Nase ziehen und Film ab.

Der heutige vierte Film ist etwas schräg. Nicht nur der Titel wirkt wahrlich unglücklich gewählt. Auch das Ende passt irgendwie nicht ganz zum Rest des Films. Der Weg dorthin ist aber durchaus gelungen und baut sehr schön Spannung und Unbehagen auf. Aber seht einfach selbst. Viel Spaß mit:

 

„He dies at the end“

 

Was sagt ihr zu „He dies at the end“? Gruselig oder billiger Schund?

 

Mehr Horrorkurzfilme:

1. The Moonlight Man

2. Lights Out

3. Vicious

Happy Horrorween – Kurz und schmerzhaft (3)

Hallo Filmfreunde,

mit dieser kleinen Beitragsreihe möchte ich uns allen die schaurige Halloweenzeit vergruseln. Bis zum 31.10. erscheint hier auf meinem Blog nun jeden Abend ein kleiner aber feiner Horrorkurzfilm zur Schlafenszeit. Für die unerschrockenen Horrorfans heißt es nun Licht aus, Bettdecke an die Nase ziehen und Film ab.

Der heutige dritte Film gehört meiner Meinung nach zu den besten der kompetten Reihe. Es handelt sich um den Film „Vicious“ von Oliver Park. Der Film gefällt mir nicht nur optisch (achtet mal auf die Farben) sondern ist für mich auch ein tolles Beispiel dafür was (gute) Horrorfilme meiner Meinung sein sollten. Eine Kampf einer Hauptfigur gegen innere Dämonen. In diesem Fall mit Trauer, Schuld und Angst. Zumindest meiner bescheidenen Interpretation nach. Dazu gerne mehr in den Kommentaren, wenn jemand Lust hat. Jetzt aber erst mal viel Spaß und wir sehen uns morgen.

 

Vicious

 

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (18)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich mir diesen Film ausgesucht:

 

Blade Runner (1982)

Weiterlesen

S.E.P.T.E.M.B.E.R. – Challenge (Fazit)

Hallo Filmfreunde,

der September ist vorbei und ich habe es tatsächlich geschafft, die dazugehörige Challenge erfolgreich zu beenden. Neun Filme, neun Beiträge. Das klang zunächst gar nicht so schwer. Und doch wurde es hinten raus ganz schön eng. In diesem Beitrag möchte ich noch mal kurz auf die Challenge und meine Filmauswahl zurückblicken. Weiterlesen

S.E.P.T.“E“.M.B.E.R. – Challenge

Hallo Filmfreunde,

nun bin ich doch zum ersten mal während der September-Challenge ins Schwitzen geraten. Wer hätte gedacht, dass es so schwierig sein könnte einen Film mit „E“ zu finden? Nach langem hin und her und zahllosen Stunden des Stöberns und Suchens wurde ich dann glücklicherweise in meinem DVD-Schrank doch noch fündig. Mein fünfter Film der Challenge:

 

Europa Report

ER

© Ascot Elite

Weiterlesen