Das Goldene Lesezeichen: Mai 2017

Goldenes Lsezeichen

Hallo Filmfreunde,

ich bin spät dran und möchte nur mal eben schnell das Goldene Lesezeichen für meinen Lieblingsartikel des Monats April loswerden. Diesen Monat könnte der strahlende Sieger vor allem für Horrorfans interssant sein:

Nachdem der Filmlichter bereits im März kurz davor war das Lesezeichen abzustauben, hat er es nun mit einem Monat Verzögerung endlich geschafft. In seinem Artikel „Lasst uns über Filme klönen: Warum Horror?“ skizziert der geschätze Kollege im ersten Teil in aller Kürze die Ursprünge und Geschichte des Horror-Genres. Im zweiten Teil wird dann erörtert, warum sich Menschen eigentlich freiwillig diesem Grusel und den daraus resultierenden Ängsten aussetzen. In der anschließenden Diskussion, in der es auch darum geht was eigentlich warum ein guter Horrorfilm ist, habe auch ich meinen Senf dazu abgegeben.

Mein Goldenes Lesezeichen im April 2017:

Lasst uns über Filme klönen: Warum Horror?

 

Nicht vergessen: Auch ihr seid herzlich eingeladen, jeden Monat den (eurer Meinung nach) besten Beitrag mit eurem persönlichen goldenen Lesezeichen auszuzeichnen. Was habt ihr diesen Monat so gelesen?

Advertisements

9 Antworten zu “Das Goldene Lesezeichen: Mai 2017

  1. Wuhuu, vielen Dank für die Blumen, bzw. das Lesezeichen! 🙂
    Für die nicht an Horror interessierten Leser sei gesagt, dass der nächste Klönschnack (diesen Monat), nach Gewalt und Horror, ein weitaus locker-flockigeres Thema behandeln wird, zu dem, da bin ich sicher, jeder was zu sagen haben wird!

    Gefällt 1 Person

  2. Kann man eigentlich schon Beiträge für den Juni nominieren? Dann müsste ich nämlich tatsächlich noch eine Beitrag von filmlichter hier angeben: „Lasst uns über Filme klönen: Teutonischer Titel Terror (OT: Weird German Movie Title Translations)“…ich weiß schon, der gute filmlichter kann ja nicht jeden Monat den Preis absahnen aber dieser Beitrag ist so spitzfindig und gekonnt verfasst und behandelt zudem noch ein Thema, dass glaub ich tatsächlich schon jeden deutschen Filmfan wenigstens einmal in seinem Leben beschäftigt hat!

    Gefällt 1 Person

    • Ok, ich glaube das hast du falsch verstanden. Hier wird niemand nominiert. Ich benenne einfach den Artikel, der mir am besten gefallen hat. Aber! Es ist eigentlich so gedacht, dass nicht nur ich ein goldenes Lesezeichen vergebe. Stattdessen ist jede/r Blogger/in eingeladen seinen/ihren Liebling auszuzeichnen. Wenn du also Interesse hast, würde ich mich sehr freuen, wenn du mitmachst und einfach selbst den Filmlichter auszeichnest. Vielleicht werde ich das ja auch tun. In dem Fall würde er nicht nur ein paar Klicks von meinen Lesern bekommen, sondern auch noch von deinen. Verdient hätte er das ganz bestimmt. 😉

      Gefällt 1 Person

Ja, hier darfst du gerne etwas schreiben. Trau dich! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s