Streng geheime Filmtipps: Folge 5

The Returned – Weder Zombie noch Mensch

The-Returned-–-Weder-Zombies-noch-Menschen

© MFA

Filmdaten:

Genre: Thriller/Drama

Mit: Emily Hampshire, Kris Holden-Ried

Jahr: 2013

Land: Kanada/Spanien

Regie: Manuel Carballo

Länge: 91 min

OT: The Returned/Retornados

Kurzinhalt und Trailer:

Alex (Kris Holden-Ried) ist ein „Zurückgekehrter“, ein Mensch der mit einem Zombievirus infiziert wurde, jedoch durch Medikamente vor der Verwandlung bewahrt wird. Seine Frau Kate (Emily Hampshire) ist Ärztin und kämpft für die Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen das Virus. Die Vorräte für das bisherige Mittel werden langsam knapp, und die Feindseligkeit und Gewaltbereitschaft der Bevölkerung gegenüber den „Returned“ nimmt immer mehr zu. Radikale Gruppierungen kämpfen um die Oberhand über die Restbestände. Die Situation droht zu eskalieren, und Alex‘ Zeit läuft langsam ab …

 

Denkt man an Zombiefilme, kommen dem gemeinen Filmfan wahrscheinlich als erstes Bilder von halb verwesten Untoten, Blutfontänen, herausgerissenen Eingeweiden und Hirnmasse in den Sinn. Dabei sind Zombies schon lange nicht mehr nur Figuren aus Horror- und Splatterfilmen. In den letzten Jahren schlurften die lebenden Toten auch in anderen Genres über die Leinwand. Mittlerweile gab es einige Zombie-Komödien wie „Zombieland“ oder „Shaun of the dead“ aber auch eher ruhigere Zombie-Dramen wie zum Beispiel zuletzt „Maggie“ mit Arnold Schwarzenegger und Abigail Breslin. Selbst eine Zombie-Rom-Com haben wir mit „Warm Bodies“ 2013 bereits gesehen.

In „The Returned“ versucht sich Regisseur Manuel Carballo nun an einem spannenden Thriller-Drama, in dem die eigentliche Gefahr nicht von den wandelnden Toten ausgeht, sondern von den Lebenden. Dabei ist „The Returned“ kein richtiger Horrorfilm, da auf Grusel- oder Schockmomente weitestgehend verzichtet wird. Viel mehr geht es im Film darum zu zeigen, wozu Menschen in Extremsituationen in der Lage sind. Angehörige der sog. „Returned“ überschreiten Grenzen der Moral und Legalität, um an das kostbare Serum zu kommen, das die drohende Verwandlung zumindest kurzfristig verhindert. Auf der anderen Seite stehen die Zombie-Gegner, die aus Angst vor einem Ausbruch des Virus, Jagd auf ihre infizierten Mitmenschen machen, um diese auszuschalten.

The Returned

So blutig wie hier geht es eher selten zu… © MFA

Auch wenn sich ein Vergleich zwischen realen HIV-Infizierten und den „Returned“ im Film förmlich aufdrängt, könnte man die Situation der vorerst geheilten Zombies auch auf jede andere Minderheit übertragen, die von ihren Mitmenschen an den Rand der Gesellschaft gedrängt und ausgeschlossen werden. Egal ob Flüchtlinge oder religiöse Gruppen, Parallelen findet man in „The Returned“ mit Sicherheit.

TheReturned_Filmbild2

Die Returned werden zu ihrer eigenen Sicherheit erst mal in Lager deportiert. © MFA

Nachdem eine Lösung des „Rückkehrer-Problems“ immer unwahrscheinlicher wird, steht die Regierung zudem vor der Entscheidung, wie lange das kostenintensive Forschungsprogramm zur Rettung der Returned noch weiter auf Kosten des Staates finanziert werden kann oder muss und wie der ängstliche und wütende Mob beschwichtigt werden kann.

Insgesamt ist „The Returned“ eine intelligente Mischung aus Drama und Thriller und ein Film der die Grenzen der zivilisierten und humanen Gesellschaft aufzeigt. Rätselhaft bleibt, wie ein so überdurchschnittlich intelligenter Film zum Ende in eine derartige Tölpelei eines Finales münden kann, wie wir es hier zu sehen bekommen. Hier wollten die Macher eindeutig was Dramatik und Tragik angeht viel zu viel. Trotzdem bleibt „The Returned“ ein sehenswerter Zombiefilm jenseits des Horrorgenres.

 

Na, Interesse geweckt? Werdet ihr euch den Film ansehen oder kennt ihr ihn schon?

Schreibt mir eure Meinungen dazu in die Kommentare.

Lust auf noch mehr streng geheime Filmtipps? Dann ist ja vielleicht unter den bisherigen Folgen der Serie etwas für euch dabei…

1. Spurlos – Die Entführung der Alice Creed

2. Inhale – Um jeden Atemzug

3. Everybody’s fine

4. Trust – Die Spur führt ins Netz

Advertisements

11 Antworten zu “Streng geheime Filmtipps: Folge 5

  1. Blöder Titel… The Returned gibt es schon zweimal als Serie 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Ah, witzig, dass du den hier vorstellst. Ich stolpere regelmäßig über diesen Film, wenn ich etwas über die Serie Les Revenants suche, die im westlichen Markt scheinbar den Titel The Returned bekommen und hat und weil es so schön ist auch gleich noch ein Remake, das natürlich auch The Returned heißt. 🙂 Hab mich immer schon Mal gefragt wie gut der Film ist.

    Gefällt 1 Person

    • Und dann gab es doch auch noch die Serie „Ressurrection“, oder? Die hat aber so weit ich weiß nichts mit Zombies zu tun. Die Serie, zumindest das Original, habe ich schon ans Herz gelegt bekommen. Kannst du das bestätigen?

      Gefällt mir

  3. Pingback: Streng geheime Filmtipps: Folge 6 | Ma-Go Filmtipps

  4. Pingback: Streng geheime Filmtipps: Folge 7 | Ma-Go Filmtipps

  5. Pingback: Streng geheime Filmtipps: Folge 8 | Ma-Go Filmtipps

  6. Pingback: Streng geheime Fimtipps: Folge 9 | Ma-Go Filmtipps

  7. Pingback: Streng geheime Filmtipps: Folge 10 | Ma-Go Filmtipps

  8. Pingback: Streng geheime Filmtipps: Folge 11 | Ma-Go Filmtipps

Ja, hier darfst du gerne etwas schreiben. Trau dich! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s