Liebster Award #10

liebster_award

 

Hallo Filmfreunde,

 

jetzt wurde ich doch tatsächlich von der lieben Wordbuzzz zum insgesamt 10. Mal für den nicht sterben wollenden „Liebster Award“ nominiert. Darüber freue ich mich natürlich und bedanke mich den Regeln entsprechend ganz herzlich! Da die Zahl 10 etwas abschließendes hat, spiele ich mit dem Gedanken in Zukunft keine Nominierungen mehr anzunehmen. Zumal mein Blog laut offiziellen Regeln gar nicht mehr mitmachen dürfte. Aber warten mir mal ab, ob ich mich daran halte. Das Beantworten solcher Fragebögen macht mir nämlich oftmals einfach zu viel Spaß. 😉

Da dies jedoch möglicherweise mein letzter Liebster-Auftritt sein könnte, möchte heute noch mal selbst ein paar Kollegen nominieren, die ich unglaublicher Weise bisher einfach übersehen oder vergessen habe. Ich habe mir die Mühe gemacht alle bisherigen 9 Artikel zum Liebster Award durch zu klicken und habe mir notiert, wen ich bis jetzt alles schon mal nominiert habe und dann kontrolliert wer alles noch fehlt. Am Ende habe ich dann ein paar Blogs gefunden, bei denen ich mich aus verschiedensten Gründen einfach mal mit der Nominierung bedanken möchte.

 

Jetzt aber ran an die Wordbuzzz-Fragen:

Wie stehst du zu den Thema Zeit heilt alle Wunden?

Ich weiß natürlich was mit diesem Spruch gemeint ist. Aber frag mal den armen Typen, der gerade in den Kopf geschossen bekommen hat. Ich bezweifle, dass die Zeit, egal wie lange man darauf wartet, diese Wunde irgendwann heilt. Genauso denke ich gibt es auch seelische „Wunden“, die einen kaputt machen können und von denen man sich nie wieder erholt. Glücklicher Weise ist mir selbst und meinem engeren Bekanntenkreis so etwas bisher erspart geblieben.

 

Darf man in deinen Augen Babys von Anfang an vegetarisch/ vegan ernähren?

Ich vermute mal diese Frage beinhaltet einen Haken. Mir fällt aber so spontan ohne Recherche kein stichhaltiges Argument dagegen ein, das einer vertiefenden Diskussion standhalten würde.

 

Mit welcher Kultur aus welchem Land könntest du dich am meisten identifizieren?

Leider habe ich in noch keinem Land genug Zeit verbracht, um diese Frage seriös zu beantworten. Ich wundere mich immer, wenn Freunde oder Bekannte nach 14 Tagen Urlaub in Spanien zurückkommen und sagen: „Die Leute in Spanien sind alle total locker drauf. Nicht so wie hier bei uns.“ Auf Nachfragen erfährt man dann, dass sie am Ballermann waren… Wenn ich jetzt trotzdem etwas sagen muss, nehme ich Island. Dort habe ich mich während meiner Studienreise im letzten Sommer sehr wohl gefühlt.

 

Welches Lebensmittel/Gericht wolltest du schon immer einmal probieren?

Menschenfleisch! 😀 Im Ernst: Das würde ich wahrscheinlich nur dann essen, wenn mein eigenes Überleben davon abhinge. Trotzdem wirkt das Thema Kannibalismus eine unheimlich Faszination auf mich aus. Generell bin ich was das Essen angeht recht experimentierfreudig und habe schon viele landesspezifische Delikatessen und „Delikatessen“ probiert. Da ich aber auf tierische Produkte größtenteils verzichte, ist das nicht immer ganz so einfach.

 

Was muss man in deiner Stadt gesehen/ gemacht haben? 

Leute, wenn ihr nach Ludwigshafen kommt, müsst ihr unbedingt einen Bogen um Mannheim machen. Die Stadt ist scheiße. 🙂

 

Du stichst dir ein Tattoo… Was wäre dein Motiv und wo würdest du es tragen wollen?

Das würde ich jetzt mal einfach stark bezweifeln. Auch wenn ich mir damit keine Freunde mache, habe ich noch NIE ein Tattoo gesehen, das seinen Besitzer schöner macht. Selbstverständlich ist es nicht so, dass alle Tattoos ihre Träger entstellen. Aber zumindest habe ich noch nie gesehen, dass jemand nach dem Stechen eines Tattoos besser ausgesehen hätte als davor. 🙂

Wenn ich mir nun ein Tattoo stechen lassen MÜSSTE, wäre das wohl an einer Stelle, die keiner sieht. Und damit meine ich jetzt keine Ferkelei 😀 Wobei… Nächste Frage!

 

Welches historische Ereignis würdest du gerne verändern?

Mit solchen Fragen beschäftige ich mich eigentlich nicht, da sich die Vergangenheit bekanntlich nicht ändern lässt. Trotzdem ist die Menschheitsgeschichte voll von Ereignissen, die es nicht gebraucht hätte. Aus meiner eigenen Lebenszeit würde ich wohl versuchen den Verlauf des 11. Septembers 2001 irgendwie zu verändern. Nicht nur weil das ein trauriger Tag mit vielen unschuldigen Toten war, sondern weil dieser Tag bis heute weitreichende Auswirkungen auf die Menschen in der ganzen Welt hatte und hat.

 

Wenn du in die Zeit zurück reisen könntest, wohin würdest du reisen wollen?

Funktioniert diese Zeitmaschine nur einmal? Komme ich wieder zurück? Das sind natürlich wichtige Aspekte, die bei einer solchen Entscheidung berücksichtigt werden müssen. Ich würde z.B. gerne die Dinosaurier live beobachten. Aber für immer in der prähistorischen Wildnis leben? Eher nicht. Gleiches gilt für den Wilden Westen, oder das Römische Reich. Seit ich in der Schule damals „Aus dem Leben eines Taugenichts“ gelesen habe, würde ich auch gerne mal in die Zeit der Romantik reisen 😉

 

Was ist in letzter Zeit völlig überhypt worden?

Da würde mir als erstes „Star Wars“ einfallen. Und die anstehende Euro 2016. Bei letzterer hat er mich der Hype wie die letzten 15-20 Jahre eigentlich immer total gepackt. 😀

 

Prägendster Film, Roman, Anime, Hörbuch etc. ?

Puh, das ist jetzt echt schwer, da Prägung ja eigentlich etwas Unbewusstes ist. Sorry da fällt mir echt gar nichts ein, obwohl ich mich an einige sehr prägende Momente in meiner Kindheit erinnern kann. Die hatten aber alle nichts mit Filmen oder Büchern zu tun.

 

Größtes Alltagsproblem?

Nur eins? 😀 Das hängt natürlich stark von meiner aktuellen Befindlichkeit ab. Manchmal könnte ich mich tierisch darüber aufregen, dass ich 50g Amarant brauche, der Supermarkt aber nur 500g Packungen anbietet 😉

Meistens ärgere ich mich jedoch über die Dummheit vieler Menschen, die mir jeden Tag so über den Weg laufen.

 

So und jetzt meine Nominierten:

Ivonni21 (Danke für die tollen Quizfragen)

Bullion (Happy Blog Birthday), Gorana, Donpozuelo (Danke für’s regelmäßige Lesen, Kommentieren und Liken)

Aktion Morgenluft (Danke für den goldenen Phallus…)

Zacksmovies (Danke für die lieben E-Mails)

Uebelator (Danke für die amüsanten Beiträge)

 

Wenn ihr Lust habt, beantwortet doch einfach diese Fragen, die ich mir irgendwann in der Anfangszeit meines Schaffens ausgedacht habe.

1. Eine Bestsellerverfilmung kommt ins Kino, die du noch nicht kennst. Schaust du lieber den Film, oder liest du lieber das Buch? Oder beides? Und wenn, in welcher Reihenfolge?

2. Von welchem/r Schauspieler/in würdest du dir ungeachtet des Inhalts wahrscheinlich jeden Film anschauen?

3. In welcher Figur aus der Filmgeschichte erkennst du dich am ehesten wieder?

4. Früher Cowboys, Monster und Aliens – heute handelt gefühlt jeder zweite Film von einem Comic-Helden. Was könnte der nächste große Trend werden, wenn Spider Man und Co. irgendwann wieder in der Marvel-Kiste verschwinden?

5. Ebenfalls angesagt sind Reboots und Re-Makes. Welcher Klassiker sollte dringend noch mal aufgewärmt werden?

6. Was war der beste Film den du in den letzten, sagen wir mal 3 Jahren gesehen hast?

7. Wo und mit wem schaust du dir am liebsten Filme an?

8. Welche fünf Filme (inklusive Wiedergabemedium und Stromanschluss) würdest mit auf eine einsame Insel nehmen?

9. Wieso sollte man Filme eigentlich im (englischen) Originalton anschauen?

10. Welchen Film, den sonst alle gut finden, findest du so richtig scheiße?

11. Provokant gefragt: Was soll das eigentlich mit der Blogerei? Hast du kein Leben?

Advertisements

14 Antworten zu “Liebster Award #10

  1. Ich danke vielmals, lieber Ma-Go. Da bin ich doch dabei, sobald ich von den Blog-Feierlichkeiten ausgenüchtert bin… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Hach, vielen, vielen Dank. Freut mich… solch ein Award ist ja immer eine besondere Ehre. Ich habe zwar keine Rede vorbereitet, aber ich möchte mich natürlich bei meinen Eltern bedanken… und allen Unterstützern 😉

    Die Fragen sind kopiert und werden ordnungsgemäß beantwortet…

    Gefällt 2 Personen

  3. Danke für die Nomi – meine zweite 😊

    Gefällt 1 Person

  4. So als erstes Halleluja ich bin jetzt auch mal da 😀 Mit leichter Verzögerung, aber besser spät als nie wie ich finde. Jetzt aber zu den Fragen:

    An der veggie Frage gab es keinen Haken. Ich wollte nur deine Meinung hören 😉

    Du warst auf Island und hast es vorher noch nie erwähnt?! Du gemeiner Kerl! 😀

    Island ist eines der schönsten Länder der Welt, die ich besucht habe. Dazu kenne ich kein fröhlicheres, unvoreingenommeneres Volk auf de Erde… und Reykjavík ist mit seinen bunten Häusern einfach naja „romantisch-cool“… Darf ich fragen wo du überall warst?

    Menschenfleisch soll ja wie Rindfleisch schmecken… Auch wenn ich Pescetarier bin würde ich Menschenfleisch ebenfalls mal interessant finden.Wobei ich weiß nicht wie man es legal bekommt…

    Also ich kenne verdammt schöne Tattoos ;D Nur im Alter eben nicht, aber alte Haut sieht auch so unschön aus. Allerdings kenne ich auch viele verunglückte vor allem in meiner unmittelbaren Altersstufe, da sie alle unbedingt einen billigen Tattoowierer haben wollten -.-

    Die Zeitmaschine funktioniert nur einmal hin und zurück… will ja nicht, dass ihr von Dinos gefressen werdet.

    Du kauft Amaranth?! und verzichtest großenteils auf tierische Produkte. Da habe ich dich wohl ganz falsch eingeschätzt 😉 Sorry, aber schön, dass du mein Bild begradigst hast!

    Gefällt 1 Person

    • Ok, der Reihe nach:
      Als ich in Island unterwegs war, bin ich quasi ein mal auf der Ringstraße außenrum gefahren. Also gewissermaßen überall 🙂

      Wenn du Lust auf Menschenfleisch aus artgerechter Haltung hast, komm doch mal vorbei. Ich habe im Keller noch ein paar Kilo in der Tiefkühltruhe 😉

      Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Was für ein Bild hattest du denn von meinen Essgewohnheiten? 😀
      Aber schön, dass ich es begradigen konnte 😉

      Gefällt mir

  5. Danke fürs nominieren! Wird gemacht! 🙂

    Gefällt mir

  6. Hm … ich hatte hier gestern schon kommentiert, aber da ist kein Kommentar von mir … Wie auch immer. Danke jedenfalls für die Nominierung. Das Beantworten hat sehr viel Spaß gemacht. 😀
    https://ergothek.com/2016/06/17/liebster-award-ma-go-filmtipps/

    Gefällt mir

  7. Pingback: Liebster Award – Cinematographic Tides

  8. Pingback: Doppelt was zu feiern!!! | Going To The Movies

Ja, hier darfst du gerne etwas schreiben. Trau dich! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s