Zur allgemeinen Erheiterung: Fragwürdige Suchanfragen

Hallo Filmfreunde,

manchmal ist es schon erstaunlich, amüsant und zuweilen auch beängstigend über welche digitalen Wege Menschen auf einen Blog wie meinen gelangen. Vielleicht eine kurze Erklärung für den bloglosen Leser. Als Blogger hat man die Möglichkeit, sich ziemlich viele Statistiken zu seinem Blog anzuschauen. Wie viele Menschen haben die Seite besucht? Welche Artikel waren die beliebtesten? Neben diesen Werten bekommt man aber auch angezeigt, wie viele der Besucher über Suchmaschinen wie Google auf die Seite aufmerksam wurden. Und jetzt wird es interessant: In manchen Fällen wird sogar angezeigt, welche Suchbegriffe diese Nutzer eingegeben haben, um letztendlich hier auf meiner Seite zu landen. Und da kommen manchmal wirklich schräge Dinge zum Vorschein…

Ein erstes Highlight des noch jungen Jahres ist für mich bereits jetzt folgender Suchbegriff, der einen unbekannten Nutzer geradewegs in meine Bloggerarme getrieben hat:

 

„Filme wo Frauen nicht reden“

 

Auf Grund der grammatischen Ungenauigkeit dieser Suchanfrage, bin ich mir nicht ganz sicher, ob der Kollege hier auf meinem Blog fündig wurde. Denn bei den Filmen, die ich so in der Regel schaue, quasseln die Mädels um mich herum nämlich oft viel zu viel 😉

Frage an meine bloggende Leserschaft: Habt ihr auch schon mal ähnlich lustige, skurrile oder gar unschöne Suchanfragen in eurer Statistik gehabt? Ich bin gespannt…

Advertisements

24 Antworten zu “Zur allgemeinen Erheiterung: Fragwürdige Suchanfragen

  1. Auf meinem Blog ist mal jemand mit der Anfrage „furzendes Rentier“ gelandet. Seit dem frage ich mich, warum man sowas sucht. 😀

    Gefällt 4 Personen

  2. Hahaha, sehr schön 😀 Ich habe vor allem auf meinem „allgemeinen“ Blog isa09 – Angry young woman immer mal wieder drollige Suchanfragen. Zum Beispiel „Überall Zeichen. Schicksal?“ ( https://www.facebook.com/IsabelleDupuisBloggerin/posts/832641560118059 ) oder „jemanden intellektuell beleidigen“ ( https://www.facebook.com/IsabelleDupuisBloggerin/posts/832645826784299 ). Oft kommen auch so Anfragen wie „Alle Frauen sind scheiße, warum bin ich noch Single?“. Ich nehme an, dass die Herren, die das suchen, dann direkt auf meinen Flirtratgebern landen, was dann ja ganz gut passt. 😀 Die Suchanfragen auf meinem Kulturblog Hamburgische Dramaturgie 2.0 sind jedoch meistens recht langweilig und sinnvoll 😛

    Gefällt mir

  3. Wenn ich fragwürdige Suchanfragen entdecke, stelle ich die gleich auf meine Facebook-Seite, damit alle was davon haben. Bisherige Highlights (Grammatik und Wortlaut wurden nicht verändert, https://www.facebook.com/media/set/?set=a.842148542536333.1073741833.606047119479811&type=3):

    wie kann man jamie dornan treffen
    i believe i can fly mit chinesen vom balkoon springen
    johnny depp 2012 wo er eine maschiene erschaffen tut
    warum schlägt til schweiger m.barek ins gesichht

    Gefällt 1 Person

  4. Und wieso landet man damit dann ausgerechnet bei dir? 😀
    Verschweigst du uns da was? XD

    Gefällt 1 Person

  5. Ich wusste gar nicht, dass man das nachlesen kann xD da muss ich ja gleich mal rumforsten ^^

    Gefällt 2 Personen

  6. Eine sonderbare Suchanfrage hatte ich bisher noch nicht, dafür eine Person aus Tunesien, die sich in einem Blogartikel 50 mal jedes Bild extra angeschaut hatte, sodass ich nur von dieser einen Person 300 Aufrufe hatte.

    Gefällt 1 Person

  7. Ich hatte mal anscheinend Besuch von einem Geheimagenten ;). Die Suchanfrage lautete „Schmetterlinge erfolgreich abgesetzt“. Klingt wie eine Geheimbotschaft … :D. Und was ebenfalls bizarr war, war die Suchanfrage nach „Fotos der schönsten Riesenfrauen.“

    Gefällt 3 Personen

  8. Ich wusste auch nicht, dass man das sieht…da werde ich in Zukunft mal drauf achten….das ist ja witzig….

    Gefällt 1 Person

  9. Wow im Gegensatz dazu sind meine relativ langweilig… der spannenste kam heute herein mit: nervige Kinobesucher

    Gefällt 1 Person

  10. Also spontan fällt mir bei dem Begriff One Million Dollar Baby ein… Irgendwie gemein.

    Ich hatte mal: Sinn des Lebens

    Gefällt 2 Personen

  11. Wir wurden mal mit der Suchanfrage „ist popcorn bei krampus dabei“ gefunden… den Film haben wir bewertet, unser Blogname steht auch teilweise drin. Aber worauf der Suchende hinauswollte… das wissen wir auch nicht so genau 😀

    Gefällt 1 Person

Ja, hier darfst du gerne etwas schreiben. Trau dich! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s