Blogprojekt: 31 Tage – 31 Filme (31)

Hallo Filmfreunde,

pünktlich zum ersten Advent sind wir dann auch schon bei der letzten Frage des Projekts angekommen, das mich seit April quasi durch das Jahr begleitet hat. Ich hoffe ihr hattet beim Lesen und mitdiskutieren genauso viel Spaß wie ich beim Schreiben. Und vielleicht habt ihr ja nun auch eine bessere Vorstellung davon, was für Filmgeschmack sich hinter diesem Blog verbirgt 😉

Ich habe mich leider nicht konsequent an meine selbst gesetzte Vorgabe gehalten, mich bei jeder Frage auf einen Film festzulegen und damit auf genau 31 verschiedene Filme zu kommen. Troztdem denke ich, dass rückblickend eine recht bunte Mischung an Filmen zusammengekommen ist. Folgende Filme habe ich im Laufe des Projekts genannt. Wenn ihr eine Folge verpasst habt oder wissen wollt auf welche Fragen sich die Filme beziehen, klickt einfach auf die Titel und ihr landet bei den jeweiligen Artikeln.

Aladdin

American Psycho

Civic Duty

Das Dschungelbuch

Das Schweigen der Lämmer

Der König der Löwen

Fast and Furious 7

Fluch der Karibik

Forest Gump

Gesichter des Todes

Insidious Chapter 2

Jurassic Park

Kill the Boss

Love Steaks

Mad Max: Fury Road

Marvel’s The Avengers: Age of Ultron

Million Dollar Baby

Psycho

Pulp Fiction

Remember Me

Salvation

Saw

Shutter Island

Star Wars: Episode 7 – The Force Awakens

Still Alice

Teenage Mutant Ninja Turtles

Trespass

Unsere Erde

 

Nun aber zur heutigen letzten Frage: Welchen Film werde ich als nächstes sehen?

Dazu fallen mir drei Szenarien ein:

a) Gut möglich, dass das „Im Herzen der See“ sein wird. Der Film steht nämlich schon eine ganze Weile auf meiner Liste.

b) Je nach dem wie schnell ich es in den oben genannten Film schaffe, könnte es auch sein, dass ich zuvor noch mal in der Sneak vorbeischaue. Dann wäre es natürlich auch für mich eine Überraschung.

 

c) Vielleicht passt ja doch noch etwas außergewöhnliches und ich finde jemand, der mit mir in „Spectre“ geht. Aber daran glaube ich irgendwie nicht mehr 😉

So Filmfreunde,

das war’s. Damit schließe ich das Projekt ab. Vielen Dank noch mal an Lena von To The Lighthouse für diese tolle Idee!

Bis bald!

Euer Ma-Go

Advertisements

9 Antworten zu “Blogprojekt: 31 Tage – 31 Filme (31)

  1. Na ist ja eine tolle Auswahl bei rumgekommen! Finde diesen Rundumschlag richtig klasse.
    Schade das sich gegen Ende ein wenig der Trott eingeschlichen hat und jeder nach und nach ins Ziel einlaufen wird. Aber cool dass so viele überhaupt mitgezogen haben und vermutlich auch durchhalten werden! Chapeau! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Wahnsinn, dass das schon seit April geht, kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht.
    Gegen Ende merke ich bei mir, dass filmisch etwas die Luft raus ist, und durch die Verschiebungen, die Schlopsi ja schon ansprach, kommen wir doch alle zu unterschiedlichen Zeiten ins Ziel, aber Spaß hat es dennoch gemacht. 🙂
    Und es waren etliche tolle Filme und Beiträge dabei!

    Gefällt mir

  3. *Epischer Applaus* Finish!

    Bin gespannt, was als nächstes kommt 😉

    Zu dem Film sag ich jetzt nichts, außer dass er vermutlich sogar verdammt gut ist, da die Macher von „A Beautiful Mind“ nur gute Filme machen können… ;D

    Gefällt 1 Person

  4. Hi, tolles Projekt. Leider habe ich es erst ziemlich spät entdeckt. Ich blogge noch nicht so lange. Welcher Film hat dir denn am besten gefallen? Noch ein Tipp, falls du ihn noch nicht gesehen hast, schau dir „Spectre“ an. Wirklich sehenswert. Viele Grüße Ivonne, http://www.cinemagisch.com

    Gefällt 1 Person

Ja, hier darfst du gerne etwas schreiben. Trau dich! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s