Ma-Go Filmtipps feiert Geburtstag!

Hallo Filmfreunde,

wie schnell die Zeit doch vergeht. Es kommt mir vor wie gestern, als ich diesen Blog ins Leben gerufen habe. Tatsächlich war das jedoch nicht gestern, sondern auf den Tag genau vor einem Jahr. Da sage ich doch mal „Herzlichen Glückwunsch“ an mich selbst.

In diesem Jahr hat sich nicht nur das Design der Seite geändert. Mein ursprünglicher Plan sah nämlich vor, mich inhaltlich auf Filmvorstellungen und -kritiken zu beschränken. Allerdings wurde mir das relativ schnell zu langweilig, wobei die Kategorien „Filmkritiken“ und „Streng geheime U50k Filmtipps“ nach wie vor das Grundgerüst meines Schaffens bilden. Im Laufe des Jahres fanden aber immer häufiger Beiträge wie das langfristig angelegte 31 Tage – 31 Filme Projekt, diverse Stöckchen und Blogparaden, oder kurze Essays zu verschiedensten Themen aus der Welt des Films den Weg auf diese Seite. 

Hier meine persönliche Top 5 aus einem Jahr Ma-Go Filmtipps (falls ihr die Artikel noch nicht kennt, schaut doch mal rein 😉 )

1. Sexismus in Hollywood – oder können Frauen keine Helden sein? Ein Gespräch über Frauenrollen in Filmen

2. Wann ist ein Film ein Klassiker? Der Versuch einer Definition

3. Horrorfilme – Ein Genre für die geistig Schwachen?

4. Interpretation: Das Ende von Birdman

5. Ein neues Filmgenre ist geboren: Die Verarschung! (Oder nicht?)

Ich weiß nicht, ob das die besten fünf Artikel sind, die ich hier im Laufe meines ersten Jahres veröffentlicht habe. Aber auf jeden Fall waren es die, bei denen mir das Schreiben am meisten Spaß gemacht hat. Apropos Spaß: Bei aller Freude am Schreiben, wäre ein Blog nur halb so spannend und interessant, wenn es keine Leute gäbe, die regelmäßig vorbeischauen, die Artikel lesen, kommentieren und liken. Dafür an dieser Stelle ein ganz liebes und ehrliches DANKE!

Ich gebe ja zu, dass ich regelmäßig meine Blog-Statistik im Auge behalte und dabei sehe, dass meine Seite was Follower-Zahlen und Klicks angeht stetig wächst. Allerdings wissen wir natürlich alle, wie solche Zahlen zu Stande kommen. Von daher freue ich mich natürlich über statistisch erfolgreiche Tage oder Wochen. Was aber wirklich zählt, ist der Austausch mit euch, die sich die Mühe machen und auch diesen Beitrag hier wieder lesen. Deswegen stoße ich mit euch heute virtuell auf meinen Jahrestag an und hoffe, dass noch möglichst viele folgen werden.

Euer heute sehr rührseliger Ma-Go

So, zur Feier des Tages seid ihr jetzt dran. Nach einem Jahr des Schaffens: Was gefällt euch gut, was könnte im zweiten Jahr noch besser werden? Ich freue mich wie immer über jeden Like und Kommentar!

Advertisements

31 Antworten zu “Ma-Go Filmtipps feiert Geburtstag!

  1. Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch, Du junger Hüpfer! 😉 Mein Blog selbst ist zwar ein paar Tage älter, aber ich glaube wesentlich nicht so erfolgreich wie Deiner. Zudem habe ich meinen Geburtstag irgendwie total verpennt. 😀

    Als einzigen Verbesserungsvorschlag hätte ich, dass man das Design vielleicht ein wenig abändert, genauer gesagt die „Dreiteilung“ des Hauptteils mit links Artikel, rechts mittig Blogroll etc. und rechts außen Social Media-Gedöns. Das finde ich irgendwie etwas viel und es überlädt die Seite etwas. Das ist aber weiß Gott kein K.O.-Kriterium 😉

    Gefällt 1 Person

    • Yo! Vielen Dank 🙂

      Das mit Design stört mich auch schon seit längerem 😉
      Vielleicht lass ich eine Seitenleiste einfach leer und klatsch alle widgets untereinander. Mal schauen wie das aussieht.

      Ich wollte auch schon das Theme komplett ändern. Aber das ist immer eine Mordsarbeit! Nicht unbedingt das umstellen. Aber die Schriftfarbe, die ich manuell auf blau umgestellt habe passt nicht mehr usw…

      Man hat’s schon schwer…

      Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch!
    Unsere Blogs sind ja ungefär gleichalt, auch ich feiere bald Geburtstag 🙂
    Ich glaube deine Top 5 treffen es sehr gut, auch wenn ich gerne deine Kritiken verfolgen. Vorallem deine vielen Gedanken zu dem Ende von Birdman habe ich gerne gelesen.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin noch am überlegen, ob und wenn ja, was ich mache

    Gefällt mir

  4. Ach doch, die feiere ich immer. Zwar nie spektakulär (außer meine großen Geburtstagstorten), immer mit ein paar Freunden bei mir zu Hause, aber das ist mir doch wichtig.

    Gefällt 1 Person

  5. hm… irgendwas fällt mir bestimmt ein^^

    Gefällt mir

  6. naja bei einer gewissen Followeranzahl ist das gute Werbung. Aber die kann ich leider nicht bieten.

    Gefällt mir

  7. Happy Böööörthdaaaay! Ich hab keine neuen Ideen, mir gefällt was du machst du wie du es machst und ich wäre froh, wenn du es noch lange so und naja machst xD

    Gefällt 1 Person

  8. Alles Gute! 🙂
    Wow, du bist nur einen Monat älter als ich, was die Bloggerei betrifft, dabei dachte ich die ganze Zeit, ich hätte es mit einem alten Hasen zu tun! 😳

    Gefällt 1 Person

  9. Gratuliere! Gut gemacht, nur weiter so 🙂

    Du Blog-Jungspund! 😀

    Gefällt 1 Person

  10. Herzlichen Glückwunsch!!! Ich finde deine Artikel und Kritiken immer spannend und interessant. Sehr gut fand ich dein Essay über die Filmklassiker. Weiterhin viel Spaß beim Schreiben!

    Gefällt 1 Person

  11. Autsch…. einen Tag zu spät. Aber besser spät als nie: Alles, alles Gute zum Geburtstag!!!! (nachträglich!!!) Mach nur weiter so!!!!!

    Gefällt 1 Person

  12. Na dann mal alles Gute und auf das noch einige weitere Jahre folgen werden! An Motivation mangelt es ja nicht! 🙂

    Gefällt mir

Ja, hier darfst du gerne etwas schreiben. Trau dich! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s