Passend zum Oktober: Horrorfilme – Ein Genre für die geistig schwachen?

Screenshot Evil Dead

Hallo Filmfreunde,

als Filmblogger merkt man immer sehr schön, dass es langsam Herbst wird. Nein, nicht weil die Bäume sich bunt färben und das Wetter schmuddeliger wird. Ein ordentlicher Blogger verbringt seine Tage nämlich im dunklen Zimmer vor seinem Computer oder Fernseher und bekommt von den Vorgängen draußen gar nichts mit. Wir Blogger erkennen den Herbst daran, dass überall von Geistern, Vampiren und sonstigen Gruselgestalten gesprochen und geschrieben wird. Immerhin ist der Oktober der erklärte Horrormonat. Ich liebe diese Zeit! Da ich dieses Jahr leider keine Zeit habe selbst etwas Produktives zur Gruselstimmung beizutragen, möchte ich zumindest einen alten Artikel aus der Mottenkiste holen und mit euch teilen. Vielleicht kennt ihn der eine oder andere Leser ja noch nicht. Den Artikel habe ich vor über zwei Jahren mit zwei netten Kollegen geschrieben. Darin geht es um die Frage, warum man sich eigentlich freiwillig Horrorfilme anschaut und ob Horrorfans eigentlich tendenziell dümmer sind als andere Menschen. 🙂 Der zweite Teil der Frage bezieht sich auf vielältige Erfahrungen während zahlreicher Kinobesuche und das dort beobachtete Verhalten der Versuchsgruppe. Der Artikel gehört zu den meist gelesenen Beiträgen dieses Blogs und trotzdem gab es bisher nur wenig Feedback und Diskussionen zum Thema. Wer Lust hat liest mal rein und lässt seine Gedanken da.

Hier geht es zum Artikel:

Horrorfilme – Ein Genre für die geistig schwachen?

Advertisements

Neues Filmrätsel startet morgen!

Hallo Filmfeunde,

ich darf euch noch mal auf das neue Filmrätsel aufmerksam machen, das morgen startet und nach einem grandiosen Sieg im Vormonat von niemand geringerem als mir organisiert wurde. 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr alle vorbeischaut und miträtselt. In meinen zehn Rätseln suche ich dieses mal übrigens keine Filme, sondern Schauspieler und Schauspielerinnen. Vielleicht macht das ja dem einen oder anderen Lust. Da unsere nette kleine Rätselgemeinschaft immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern ist, lade ich ein paar Kollegen ganz persönlich ein. Aller anderen sind natürlich auch herzlich willkommen diesem Link hier zu folgen. Dort findet ihr auch alle weiteren Infos bezüglich Termine, Regeln usw.

–> Zum Oktober-Rätsel

 

Persönliche Einladungen:

Lufio

Stepnwolf

It’s just curiosity

TheGunslinger82

Sajuri

The Good the Bad and Indies

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (18)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich mir diesen Film ausgesucht:

 

Blade Runner (1982)

Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (17)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich mir diesen Film ausgesucht:

 

Der dritte Mann (1949)

Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (16)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich mir diesen Film ausgesucht:

 

Die Vögel (1963)

Vögel

© Universal

Weiterlesen

Tolle Filme, die noch älter sind als ich (14+15)

Hallo Filmfreunde,

zur Feier meines Jubiläumjahres habe ich diese kleine Beitragsreihe gestartet, in der ich euch 30 Filme vorstellen möchte, die trotz ihres hohen Alters sehr unterhaltsam und liebenswert sind. So wie ich eben.

Vielleicht fühlt sich der Eine oder Andere beim Lesen ja weniger alt, wenn er sieht was für tolle Filme es gibt, die auch schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel haben. Heute habe ich sogar einen Filmdoppelpack ausgewählt:

Alien (1979) und Aliens (1986)

Alien(s)

© 20th Century Fox

Weiterlesen

Das Goldene Lesezeichen: September 2017

Goldenes Lsezeichen

Hallo Filmfreunde,

ich habe hier noch ein Goldenes Lesezeichen rumliegen, das an den Mann gebracht werden möchte. Na, wer hat Interesse? Zu spät, der Herr da drüber hat schon zugegriffen. Doch wer ist der Glückliche, der diesen Monat die begehrteste Auszeichnung der Bloggerwelt entgegennehmen darf? Weiterlesen