Streng geheime Fimtipps: Folge 9

The Sessions – Wenn Worte berühren

 

Filmdaten:

Genre: Drama/Komödie

Mit: John Hawkes, Helen Hunt

Jahr: 2012

Land: USA

Regie: John Lewin

Länge: 95 min

OT: The Sessions

 

Weiterlesen

Ma-Gos Filmrätsel: Runde 16 – Siegerehrung und Auflösung :)

Hallo Filmfreunde,

die Würfel sind gefallen. Die Punkte sind gezählt. Die Sieger stehen fest. Insgesamt haben 22 Rätsler mitgerätselt. Manche sehr verbissen, manche eher sporadisch und zurückhaltend. Bevor ich das offizielle Ergebnis verkünde, möchte ich euch erlösen und die Lösungen der zehn Rätsel bekannt geben.

Frage 1:

Das Leben einer Zahl bezieht sich auf den Titel des gesuchten Films: „Life of Pi“ ( Pi=3.14159265359…) Im Film wird die wundersame Geschichte eines jungen Mannes erzählt, die eigentlich ziemlich furchtbar ist. Je nach dem wie man sie erzählt. Wer den Film kennt, weiß wohl was damit gemeint ist.

Antwort: Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger

 

Frage 2:

Dieses Rätsel war eigentlich ziemlich direkt, wenn man den Film kennt. Der erste Teil bezieht sich auf das Bild und das Gedicht im Kinderbuch, in dem das Filmmonster gezeigt und beschrieben wird. Bei aller Symbolik, habe ich mir die Frage gestellt, warum die Familie so ein abgedreht gruseliges Buch zu Hause hat. 🙂

Antwort: The Babadook

 

Frage 3:

Das war eine sehr einfache Inhaltsfrage, die man als Kenner des Films ohne weiteres beantworten konnte. Und wenn nicht, hätte eine einfach Suchanfrage wie „Wilder Westen Eisblock“ genügt, um die Lösung präsentiert zu bekommen.

Antwort: A Million ways to die in the West

 

Frage 4:

Ja, ich gebe zu, dass das Bilderrätsel echt leicht war. Hier jedoch nur dann, wenn man den Film kennt. Google wäre hier wohl eher keine Hilfe gewesen.

Antwort: Jurassic World

 

Frage 5:

In Duncan Jones‘ Regiedebüt „Moon“ leiht Kevin Spacey dem Computer Gerty seine Stimme. Gemeinsam mit Gerty arbeitet die Hauptfigur (Sam Rockwell) „auf der dunklen Seite des Mondes“ (sozusagen hinter dem Mond). Am Ende findet er sich dann selbst. Wie genau das aussieht möchte ich aber aus spoilertechnischen Gründen nicht verraten.

Antwort: Moon

 

Frage 6:

Die gesuchten Löwen beziehen sich auf den Titel des Films (Four Lions). Im Film wollen die Möchtegern-Terroristen Krähen mit Sprengsätzen ausstatten und diese als „Attentäter“ einsetzen. In einer Szene stolpert einer der Hauptfiguren über ein Schaf und sprengt sich dabei selbst in Luft. Deshalb die exlposive Mischung.

Antwort: Four Lions

 

Frage 7:

Hier war ein Film gesucht, in dem ein Scheich in der Wüste seinem ausgefallenen Hobby nachgehen möchte. „Ein Hologramm für den König“ konnte ich leider nicht gelten lassen, da es darin nicht wirklich um ein Hobby ging. Sorry! In dem gesuchten Film ging es ums Angeln in der Wüste. Verrückt, oder?

Antwort: Lachsfischen im Jemen

 

Frage 8:

Als Erklärung möchte ich hier einfach die perfekte Erklärung des Teilnehmers und Blogger-Rentners FilmkritikenOD kopieren.

„Regisseur und Produzent Guy (=Kerl) Ritchie.
Originaltitel und Serienvorbild The Man from U.N.C.L.E. (=Mann des Onkels)
Erster Hauptdarsteller Henry Cavill (spielt sonst „Super“man)
Zweiter Hauptdarsteller Armie Hammer (spielt als Ami hier einen Russen)“

Antwort: Codename: UNCLE (The Man from Uncle)

 

Frage 9:

Ich finde es immer wieder amüsant, wenn Leute sich beschweren, dass alles zu leicht ist und wenn sie mal was nicht wissen, das Rätsel schlecht oder uneindeutig ist. Aber ich schaue jetzt niemanden direkt an…

Lasst uns mal auf die Formulierung schauen. Dann wird hoffentlich klar, dass das Rätsel eben nicht uneindeutig war. Da einige auch direkt auf die korrekte Lösung kamen, scheint es jetzt auch nicht unmöglich gewesen zu sein. Also…

Oh deutsches Filmverleihwesen… Ich will nicht noch mal anfangen („Begin again“). Aber einen englischen Originaltitel durch einen anderen englischen Titel zu ersetzen rettet keine Leben (safe your life). So schön sich das Ergebnis auch anhören mag (Das sollte eine Andeutung auf ein Lied sein.).

Antwort: Can a song safe your life (Begin again)

 

Frage 10:

Ich gebe zu, dass das Rätsel ein bisschen irreführend war. Aber auch hier gibt es keinen Grund zu weinen, da abermals einige auf die richtige Lösung gekommen sind.

Ich hatte geschrieben, dass man sich nach einem Bad schön sauber und gereinigt fühlt. In dem gesuchten Film soll eben dieses Gefühl auf seelischer Ebene dadurch hergestellt werden, dass man an einem Tag alles machen darf was man will. Ohne Regeln und Gesetze. Es ist also alles vollkommen legal.

Antwort: The Purge

 

So, das waren die gesuchten Antworten. Kommen wir nun zum finale Ranking:

 

Platz 20: Ginadieuarmstark, Wolkenbeobachterin, Franziska-t (1 Punkt)

Platz 16: Johannes Göbel, Donpozuelo, MissCharlesDesterWard, Rina.p (2 Punkte)

Platz 15: Nomnivor (3 Punkte)

Platz 14: Staffmann (4 Punkte)

Platz 11: Morgen Luft, Filmlichter, Isabelle Dupuis (5 Punkte)

Platz 10: Bianca Mewes (6 Punkte)

Platz 6: Christainneffe, Gobi1985, Theresa0403, SeH3r (7 Punkte)

Platz 4: Veronika Gorman, Shalima Moon (8 Punkte)

Platz 3: Ivonni21 (9 Punkte)

Platz 1: FilmkritikenOD und Maiki (10 Punkte!)

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und bis zum nächsten mal im Mai. Wo auch immer diese Runde dann sattfinden wird… 🙂

Ma-Gos Filmrätsel: Runde 16 – Ausgerätselt :)

Hallo Filmfreunde,

es ist vollbracht. Alle Rätsel der 16. Ausgabe meines Filmrätsels sind gestellt und in der Zeischenzeit auch gelöst worden. Ihr habt jetzt noch bis kommenden Donnerstag, 23:59 Uhr Zeit, fehlende Antworten zu ergänzen. Überprüft, ob ihr auch keine Frage verpasst habt. Am Freitag folgt dann die große Auflösung inklusive Siegerehrung. Ich bin jetzt schon gespannt, wer sich diesen Monat in die ewige Siegerliste einträgt und damit die nächste Ausgabe präsentieren darf.

Ein kleiner Hinweis noch am Rande. Ich hatte im Vorfeld gesagt, dass nur Filme aus den Jahren 2010 bis heute gesucht werden. Diesbezüglich ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen. Bei einem Film habe ich nur auf das Erscheinungsdatum in Deutschland (2010) geschaut. Tatsächlich wurde der Film aber bereits 2009 veröffentlicht. Sorry! Erfreulicherweise haben aber trotzdem einige die Frage richtig beantworten können.

Jetzt aber ran an die Tasten und die letzten Rätsel gelöst. Wir sehen uns dann am Freitag bei der Siegerehrung

 

Alle Rätsel zum Durchklicken:

Rätsel 1

Rätsel 2

Rätsel 3

Rätsel 4

Rätsel 5

Rätsel 6

Rätsel 7

Rätsel 8

Rätsel 9

Rätsel 10

 

Liebe Grüße,

Ma-Go

Ma-Gos Filmrätsel: Runde 16 [10/10]

Frage 10: Welcher Film ist gesucht?

 

Nach einem ausgiebigen Bad fühlt man sich so richtig schön sauber und gereinigt. Wenn man etwas wasserscheu ist, kann man dieses Gefühl auch anders erzeugen. Und das ist sogar vollkommen legal.

 

Wer hat eine Idee?

Ma-Gos Filmrätsel: Runde 16 [9/10]

Frage 9: Welcher Film ist gesucht?

 

Oh deutsches Filmverleihwesen… Ich will nicht noch mal anfangen. Aber einen englischen Originaltitel durch einen anderen englischen Titel zu ersetzen rettet keine Leben. So schön sich das Ergebnis auch anhören mag.

 

Wer hat eine Idee?

Keine Geschlechtertrennung bei Preisverleihungen? – Ein Experiment

Hallo Filmfreunde,

wusstet ihr, dass am 7. Mai die MTV Movie & TV Awards vergeben werden? Ich nicht. Und um ehrlich zu sein hielt ich diese Info bis vor kurzem noch für so interessant wie ein Striptease im Radio 😉

Doch dann hat mich die liebe Miss Booleana hierauf aufmerksam gemacht:

MTV schafft bei Award-Shows Gschlechtertrennung ab!

Weiterlesen

Ma-Gos Filmrätsel: Runde 16 [8/10]

Frage 8: Welcher Film ist gesucht?

 

Ein echter Kerl liefert uns den Mann eines Familienmitglieds, einen super Schauspieler und einen falschen Russen.

 

Wer hat eine Idee?